Beratungsstelleninformationstag 2017

Am Mittwoch, 11.10. 2017  fand der diesjährige Beratungsstellen-Informationstag für die Schüler*innen der Klassenstufe 10  in der Paul-Horn-Arena statt.

15 Tübinger Beratungsstellen kamen auf Einladung der Schulsozialarbeit in die Paul-Horn-Arena,  um sich und ihre Arbeit den Schüler*innen  des Carlo-Schmid-Gymnasiums, des Kepler-Gymnasiums, des Uhland-Gymnasiums und des Wildermuth-Gymnasiums vorzustellen.

Die ca. 350 Schüler*innen hatten jeweils 2,5 Stunden die Möglichkeit , die verschiedenen Beratungsangebote  der Region Tübingen  in kurzen Einheiten kennen zu lernen, um so bei Bedarf für sich selbst, für Freunde, Bekannte oder Verwandte leichter den Zugang zu einer geeigneten Unterstützung zu finden.

Wir bedanken uns bei allen Schüler*innen für ihr Interesse und ihre Mitarbeit und bei den Lehrer*innen und den Schulleitungen für die Unterstützung und die Bereitschaft diesen Tag möglich zu machen.

Ein großes Dankeschön geht an die beteiligten Beratungsstellen, die diesen Tag durch ihre Engagement erst möglich gemacht haben:

·       Aidshilfe Tübingen-Reutlingen e.V.

·       Agentur für Arbeit, Berufsberatung

·       Landratsamt Tübingen, Abteilung Ernährung

·       Jugendcafé Tübingen

·       Jugendgerichtshilfe

·       Jugend- und Familienberatungszentrum des Landkreises Tübingen

·       Kinderschutzbund

·       Mädchentreff e.V.

·       Polizei

·       Pro Familia

·       Sucht- und Drogenberatungsstelle  Tübingen

·       Tima e.V.

·       Computerspiel-Sucht-Beratung der Uniklinik Tübingen

·       Weisser Ring e.V.

·       Youth-Life-Line

 

 

Heidi Zimmermann-Günther, Nicole Heiß, Susanne Kurz, Jonas Grathwol

Schulsozialpädagogen am Carlo-Schmid-Gymnasium, Kepler-Gymnasium, Uhland-Gymnasium, Wildermuth-Gymnasium