Guernica - ein Bild und seine Geschichte

70 Jahre Guernica - aus diesem Anlass entstand im Schuljahr 2007/2008 das fächerübergreifende Projekt der Arbeitsgemeinschaften Kunst, Musik und Tanz.

Das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit wurde in der Aufführung "Guernica - ein Bild und seine Geschichte" am 30. November 2007 einem interessierten Publikum vorgeführt.

In mehreren Einzelbildern wurden  künstlerisch, tänzerisch und musikalisch Impressionen gestaltet, die sowohl auf die historischen Ereignisse - den spanischen Bürgerkrieg und die Bombardierung der baskischen Stadt Guernica im April 1937 durch die Legion Condor - als auch auf das Gemälde "Guernica" von Pablo Picasso Bezug nahmen.

An diesem musischen Projekt der Arbeitsgemeinschaften unserer Schule waren Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 7 bis 13 beteiligt.

Sie wirkten mit in der Kunst - AG der Oberstufe, der Tanz -AG der Mittel - und Oberstufe (Leitung: Iris Braun - Schärdel), in einem Kammerorchester (Leitung: Martin Krause), dem Kunstkurs der Klasse 13 (2-stündig, Leitung Eva Borsdorf), dem Musikkurs der Klasse 13 (Leitung: Angelika Schwaiger - Schäfer) und in einer Geschichtswerkstatt (Klaus Petersen). Zahlreiche weitere Kollegen unterstützten das Projekt.