Informationen zur Hausaufgabenbetreuung und zum Spieleangebot

Das Kepler-Gymnasium bietet Hausaufgabenbetreuung und ein Spieleangebot an, das heißt, die Schülerinnen und Schüler können bei Interesse und Bedarf an der Hausaufgabenbetreuung und/oder am Spieleangebot teilnehmen und melden sich dafür vor Schuljahresbeginn an. Das Angebot ist also freiwillig und nicht verpflichtend. Alle Angebote sind kostenfrei.

Im Rahmen der Nachmittagsbetreuung ist uns wichtig:

  • Die Schüler haben die Möglichkeit in der neuen Mensa zu essen, sowie in ihrer freien Zeit die Möglichkeiten der Bibliothek/Mediathek und der Aula zu nutzen.
  • Die Schülerinnen und Schüler haben eine 60-minütige Mittagspause mit Möglichkeiten zur Entspannung im Ruheraum oder zu Spiel und Spaß beim neuen Kleinspielfeld im Anlagenpark.
  • Der Nachmittagsunterricht endet für die Klasse 5 um 15.30 Uhr (bei zwei Wochentagen mit Nachmittagsunterricht).Im Anschluss an jeden Unterrichtstag findet eine Hausaufgabenbetreung statt.
  • Von 14.30 bis 16.30 gibt es von Montag bis Donnerstags ein betreutes Spieleangebot
  • Es gibt die Möglichkeit an einem AG-Programm teilzunehmen.
  • Für die Unterstufe gibt es im Stundenplan eine feste Zeit für Chor und Orchester.

Wir hoffen, dass unser "Kepi" so zum gemeinsamen Lebensraum für unsere Schülerinnen und Schüler und das Kollegium wird, in dem Lernen, Arbeiten, Spielen und Entspannen zum Schulalltag gehören und vielfältige Interessen gefördert werden. 

Ansprechpartner für das Ganztageskonzept am Kepler-Gymnasium:

Frau Weber, Frau Schnabel, Frau Keppeler,Frau Bösing

Noch Fragen? ganztagesprogramm@kepi.de