Känguru-Wettbewerb der Mathematik 2018

129 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5-12 haben dieses Jahr am

Känguru-Wettbewerb der Mathematik am 15. März teilgenommen, so viele wie noch nie. Weltweit waren es über 900 000 aus über 11000 Schulen. Erfreulicherweise wurden die Pakete für Baden-Württemberg dieses Jahr so früh wie noch nie verpackt, so dass wir unsere Preisträgerinnen und Preisträger jetzt schon mit großer Freude präsentieren können:

1. Preis: * David Zlomke 7c

2. Preis: * Levi Rau 5b * Ronja Trexler 6d * Theo Arnold 6a * Ada Sauter 6d * Anna Luisa Löh 8d * Alexandra Usherov 8d * Simon Keil 10b

3. Preis: * Marius Laupp 5b * Kevin Zucht 5b * Maxim Schmidt 5c * Carl Binder 7c * Ronja Hermann 7a * Jeremias Riedel 7c * Lukas Wagner 9e

Theo Arnold gelang außerdem der weiteste Känguru-Sprung, d.h. er hatte am Kepi die größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten und erhält dafür zusätzlich das Känguru-T-Shirt (s. Bild).

Die Schule gratuliert allen Preisträgern zu ihrem Erfolg.

Weitere Infos zum Känguru-Wettbewerb finden sich auf der Seite www.mathe-kaenguru.de

- bis zum nächsten Känguru-Wettbewerb am 21. März 2019

Zurück