Bundeswettbewerb Künstliche Intelligenz 2020

Am 14.11. fand die Endausscheidung des BWKI statt - in diesem Jahr natürlich online. Marius De Kuthy Meurers und Theo Döllmann (beide J2) haben ihr Projekt TrAIn_Connection_Prediction (kepiserver.de/tcp), mit dem sie im letzten Jahr den Wettbewerb gewonnen hatten, komplett überarbeitet und neu eingereicht. Dafür erhielten sie einen Sonderpreis: eine Reise zu einer KI-Institution und eine Leistungsstarke Grafikkarte, um das Projekt weiter zu fördern. Außerdem organisierten sie zusammen mit Boris (auf dem Bild links oben) und weiteren BWKI-Alumni den ersten BWKI-Hackathon.