AK Impf-Dich zu Besuch im Biounterricht

Zwei Medizinstudentinnen vom AK Impf-Dich waren am Mittwoch, 10.7. zu Gast bei den Biokursen der J1. In einem abwechslungsreichen und informativen Vortrag ging es um die biologischen Grundlagen der Immunreaktion sowie die Symptome und Folgen von "Kinderkrankheiten". DIe Vorteile des Impfens, aber auch die Nebenwirkungen wurden ebenso angesprochen wie weitverbreitete Vorurteile. Auch die aktuelle Diskussion über die Impfpflicht wurde thematisiert. So bekamen die Schüler/innen genügend fundierte Informationen, um sich selbst eine Meinung zu diesem auch gesellschaftlich sehr aktuellen Thema zu bilden.