Erneuter Erfolg

Maximilian Linckersdorff (J2) hat zum zweiten Mal die Mühe auf sich genommen, am Landeswettbewerb Alte Sprachen der Stiftung "Humanismus heute“ teilzunehmen. In seiner Arbeit zum Thema  „Die Entstehung staatlicher Ordnung“ hat er dazu Passagen aus den Werken von Lukrez und Cicero verglichen - und...

Weiterlesen

Regionalwettbewerb "Jugend forscht"

Doppelerfolg für Schüler des Kepi:

Jeremias Riedel, Lino Mack und Marius De Kuthy Meurers  haben mit ihrem Projekt "Konstruktion und Programmierung eines Lego-Zeichenplotters", welches in der Robotik-AG des Kepis entstand, den 1. Preis bei Schüler experimentieren (Juniorensparte des Wettbewerbs...

Weiterlesen

KEPIS Musiker machen sich fit

Mitte Februar hatten sich das Unterstufenorchester, die Junior-Combo (Kl.5-7) sowie Big Band aufgemacht um in intensiver Probenarbeit den Konzertprogrammen den letzten Schliff fürs zweite Halbjahr zu geben. Bestens versorgt in der Jugendherberge Erpfingen, blicken die Musiker und ihre Dirigenten auf...

Weiterlesen

Schriftsteller Philippe Grimbert in der Aula

Hohen Besuch durften unsere Bili-Schüler J1 am Di, den 14.2.2017 empfangen: Der französische Autor und Psychotherapeut Philippe Grimbert, eingeladen vom Institut Français franco-allemand, stellte sich zwei Stunden lang den Fragen des hochkonzentrierten Publikums. Sein Roman «Un Secret» ist...

Weiterlesen

NWT-1 Zug

Mit dem  NWT-1-Zug eröffnen sich neue Chancen für naturwissenschaftlich-technisch begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler.

Was ist neu? Kurz gesagt:

- NWT und die 2. Fremdsprache tauschen ihren Platz im Bildungsgang.

- Statt der 2. Fremdsprache wählen die SchülerInnen NWT-1, das dann...

Weiterlesen

Vorlesewettbewerb

Anna Simon liest am besten!

Wer soll die Schule beim Vorlesewettbewerb 2017 vertreten? Um diese Frage zu klären, trafen sich die vier besten Leser der Sechser am Freitag, dem 19. November 2016, in der Aula. Im Gepäck hatten sie vorbereitete Texte, mit denen sie sich schon in ihren Klassen...

Weiterlesen

MPI

Auf Einladung von Prof. Weigel, Direktor am Max-Planck-Institut, bekamen die Schüler/innen aus dem vierstündigen Bio-Kurs 2 der J2 die Gelegenheit zu sehen, wie biologische Forschung heute funktioniert.

Nach einem Vortrag über das Arbeitsgebiet des Instituts für Entwicklungsbiologie von Prof....

Weiterlesen

Genetischer Fingerabdruck

Zum Abschluss der Unterrichtseinheit "Angewandte Biologie" besuchten die beiden vierstündigen Biologie-Kurse der J2 das Schülerlabor am Carlo-Schmidt-Gymnasium.
Anhand eines "genetischen Fingerabdrucks" sollte ein fiktiver Mörder aufgrund der DNA-Proben von 3 Verdächtigen ermittelt werden. Hierbei...

Weiterlesen

Camus - Mythos und Mensch

Unter diesem Motto möchten sich am 7. Dezember 2016 der Ethik- und der Französisch-Neigungskurs des Kepler-Gymnasiums dem französischen Intellektuellen, Journalisten, Widerstandskämpfer, ... Albert Camus und dessen literarischem Schaffen annähern. Als Gegenpol zur hektischen Betriebsamkeit der...

Weiterlesen

Kurzfilmwettbewerb gewonnen!

Schüler aus der 9b (Adrian Lächele, Malte Schneider, Maximilian Billing, Lina Queck, Jonas Batra, Samuel Weingardt, Moritz Vollmer, Magnus Schmidt und Bela Keppler) haben für den Kurzfilmwettbewerb der französischen Filmtage 2016 einen Kurzfilm produziert und damit (zum 3. Mal) den 1. Platz...

Weiterlesen

Kepi gewinnt den Tübinger Cineslam

Beim Kurzfilmwettbewerb im Rahmen der Französischen Filmtage waren zwei Kepi-Einsendungen am Start: Eine Gruppe um Andreas Giannakidis aus der 9ad und unser ehemaliger Abiturient Nicolas Sidiropulos.
Der auf Französisch gedrehte Film „Aisha“ der 9ad ist - wie am 9.11. im Schwäbischen Tagblatt zu...

Weiterlesen

Juniorakademie 2016

In den Herbstferien trafen sich Schülerinnen und Schüler aus dem ganzen Regierungsbezirk zu einer Projektwoche für interessierte Naturwissenschaftler. Diese Akademiewoche bei Firmen in Albstadt fand schon zum 13. Mal statt. Vom Kepi gab es dieses Mal sogar drei Teilnehmer: Simon, Theo und Joana,...

Weiterlesen